Runde Säule TM R70 in der Version Lift, 2 Motor und 3 Motor

TM R70 Lift

TM R70/2 Motor

TM R70/3 Motor

Lift      Motor/2      Motor/3

Beschreibung

Hubsäule aus Präzisions-Rundstahlrohren, verdrehgesichert mit innenliegender Gasdruckfeder. Hightech in einer kreativen Verpackung: das ist die Hubsäule TM R70. Hier steht eines klar im Vordergrund: das Design. Verspielt, kreativ und trotzdem funktionell ist dieses Kesseböhmer-Produkt mit seiner abgerundeten Kontur allen Anforderungen des Arbeitslebens bestens gewachsen. Grundlage der Technologie ist Präzisions-Rundstahl. Pulverbeschichtet oder wahlweise matt- oder glanzverchromt, lässt sich die TM R70 mit zwei unterschiedlichen Antriebsmechaniken stufenlos von 650 bis 1300 mm ausfahren.

Material
Präzisions-Rundstahlrohre, Innen- und Außenrohr kunststoffbeschichtet oder verchromt.

Führung
Spezial-Gleitführung

Verstellbereich
633 – 1081 mm

Hub
448 mm

Abmessungen

Außenprofil
Ø 70 mm

Innenprofil
Ø 63 mm

Einbaumaß
633 mm

blank
Kraft

Max. Hubkraft
abhängig von eingebauter Gasdruckfeder (max. 350 N)

Max. Belastung
750 N

Max. Biegemoment
statisch 100 Nm
dynamisch 100 Nm

Eigenschaften

Antrieb
Innenliegende, blockierbare Gasdruckfeder

blank
Beschreibung

Elektro Hubsäule mit Motorantrieb. Hightech in einer kreativen Verpackung: das ist die Hubsäule TM R70. Hier steht eines klar im Vordergrund: das Design. Verspielt, kreativ und trotzdem funktionell ist dieses Kesseböhmer-Produkt mit seiner abgerundeten Kontur allen Anforderungen des Arbeitslebens bestens gewachsen. Grundlage der Technologie ist Präzisions-Rundstahl. Pulverbeschichtet, oder wahlweise matt- oder glanzverchromt, lässt sich die TM R70 neben der starren Variante mit zwei unterschiedlichen Antriebsmechaniken stufenlos von 650 bis 1300 mm ausfahren.

Material
Präzisions-Stahlprofile, Innen- und Außenprofil kunststoffbeschichtet oder verchromt.

Führung
Spezial-Gleitlagerung

Verstellbereich
603 – 1144 mm
Der tatsächliche Arbeitsbereich wird durch die Steuerung vorgegeben.

Abmessungen

Außenprofil
Ø 70 mm

Innenprofil
Ø 63 mm

blank
Kraft

Max. Hubkraft
800 N (Einzelsäule) 1000 N (Tisch mit 2 Hubsäulen) Last symmetrisch verteilt, kein zusätzliches Biegemoment; Rahmen- und Tischplattengewicht sind zu berücksichtigen.

Max. Zugkraft
400 N. Der Einbau der Hubsäule muss so erfolgen, dass die während des Einfahrens auftretende Zugkraft den Wert von 400 N nicht überschreitet.

Max. Biegemoment
statisch 400 Nm bis GH=800, darüber 200 Nm, dynamisch 120 Nm (Tisch mit 2 Hubsäulen)

Eigenschaften

Hubgeschwindigkeit
50 mm/s (2-Säuler bis 80 kg Last, symmetrisch verteilt; kein zusätzliches Biegemoment)

Geräuschentwicklung
< 50 dB

Antrieb
A9
A9Q

blank
Beschreibung

Elektro Hubsäule mit Motorantrieb. Hubsäule aus Präzisions-Stahlrohren mit innenliegendem Antrieb. Hightech in einer kreativen Verpackung: das ist die Hubsäule TM R70. Hier steht eines klar im Vordergrund: das Design. Verspielt, kreativ und trotzdem funktionell ist dieses Kesseböhmer-Produkt mit seiner abgerundeten Kontur allen Anforderungen des Arbeitslebens bestens gewachsen. Grundlage der Technologie ist Präzisions-Rundstahl. Pulverbeschichtet, oder wahlweise matt- oder glanzverchromt, lässt sich die TM R70 neben der starren Variante mit vier unterschiedlichen Antriebsmechaniken stufenlos von 650 bis 1300 mm ausfahren.

Material
Präzisions-Stahlprofile, Innen-, Mittel- und Außenprofil kunststoffbeschichtet oder verchromt.

Führung
Spezial-Gleitlagerung

Verstellbereich
570 – 1218 mm
Der tatsächliche Arbeitsbereich wird durch die Steuerung vorgegeben.

Abmessungen

Außenprofil
Ø 70 mm

Mittelprofil
Ø 63 mm

Innenprofil
Ø 56 mm

blank
Kraft

Max. Hubkraft
800 N (Einzelsäule) 1000 N (Tisch mit 2 Hubsäulen) Last symmetrisch verteilt, kein zusätzliches Biegemoment; Rahmen- und Tischplattengewicht sind zu berücksichtigen.

Max. Zugkraft
400 N. Der Einbau der Hubsäule muss so erfolgen, dass die während des Einfahrens auftretende Zugkraft den Wert von 400 N nicht überschreitet.

Max. Biegemoment
statisch 400 Nm bis GH=800, darüber 200 Nm, dynamisch 120 Nm (Tisch mit 2 Hubsäulen)

Eigenschaften

Hubgeschwindigkeit
50 mm/s (2-Säuler bis 80 kg Last, symmetrisch verteilt; kein zusätzliches Biegemoment)

Geräuschentwicklung
< 50 dB

Antrieb
A9
A9Q

TM R70 Lift

Beschreibung

Hubsäule aus Präzisions-Rundstahlrohren, verdrehgesichert mit innenliegender Gasdruckfeder. Hightech in einer kreativen Verpackung: das ist die Hubsäule TM R70. Hier steht eines klar im Vordergrund: das Design. Verspielt, kreativ und trotzdem funktionell ist dieses Kesseböhmer-Produkt mit seiner abgerundeten Kontur allen Anforderungen des Arbeitslebens bestens gewachsen. Grundlage der Technologie ist Präzisions-Rundstahl. Pulverbeschichtet, oder wahlweise matt- oder glanzverchromt, lässt sich die TM R70 mit zwei unterschiedlichen Antriebsmechaniken stufenlos von 650 bis 1300 mm ausfahren.

Material
Präzisions-Rundstahlrohre, Innen- und Außenrohr kunststoffbeschichtet oder verchromt.

Führung
Spezial-Gleitführung

Verstellbereich
633 – 1081 mm

Hub
448 mm

Abmessungen

Außenprofil
Ø 70 mm

Innenprofil
Ø 63 mm

Einbaumaß
633 mm

blank
Kraft

Max. Hubkraft
abhängig von eingebauter Gasdruckfeder (max. 350 N)

Max. Belastung
750 N

Max. Biegemoment
statisch 100 Nm
dynamisch 100 Nm

Eigenschaften

Antrieb
Innenliegende, blockierbare Gasdruckfeder

blank

TM R70/2 Motor

Beschreibung

Elektro Hubsäule mit Motorantrieb. Hightech in einer kreativen Verpackung: das ist die Hubsäule TM R70. Hier steht eines klar im Vordergrund: das Design. Verspielt, kreativ und trotzdem funktionell ist dieses Kesseböhmer-Produkt mit seiner abgerundeten Kontur allen Anforderungen des Arbeitslebens bestens gewachsen. Grundlage der Technologie ist Präzisions-Rundstahl. Pulverbeschichtet, oder wahlweise matt- oder glanzverchromt, lässt sich die TM R70 neben der starren Variante mit zwei unterschiedlichen Antriebsmechaniken stufenlos von 650 bis 1300 mm ausfahren.

Material
Präzisions-Stahlprofile, Innen- und Außenprofil kunststoffbeschichtet oder verchromt.

Führung
Spezial-Gleitlagerung

Verstellbereich

603 – 1144 mm

Der tatsächliche Arbeitsbereich wird durch die Steuerung vorgegeben.

Abmessungen

Außenprofil
Ø 70 mm

Innenprofil
Ø 63 mm

blank
Kraft

Max. Hubkraft
800 N (Einzelsäule) 1000 N (Tisch mit 2 Hubsäulen) Last symmetrisch verteilt, kein zusätzliches Biegemoment; Rahmen- und Tischplattengewicht sind zu berücksichtigen.

Max. Zugkraft
400 N. Der Einbau der Hubsäule muss so erfolgen, dass die während des Einfahrens auftretende Zugkraft den Wert von 400 N nicht überschreitet.

Max. Biegemoment
statisch 400 Nm bis GH=800, darüber 200 Nm, dynamisch 120 Nm (Tisch mit 2 Hubsäulen)

Eigenschaften

Hubgeschwindigkeit
50 mm/s (2-Säuler bis 80 kg Last, symmetrisch verteilt; kein zusätzliches Biegemoment)

Geräuschentwicklung
< 50 dB

Antrieb
A9
A9Q

blank

TM R70/3 Motor

Beschreibung

Elektro Hubsäule mit Motorantrieb. Hubsäule aus Präzisions-Stahlrohren mit innenliegendem Antrieb. Hightech in einer kreativen Verpackung: das ist die Hubsäule TM R70. Hier steht eines klar im Vordergrund: das Design. Verspielt, kreativ und trotzdem funktionell ist dieses Kesseböhmer-Produkt mit seiner abgerundeten Kontur allen Anforderungen des Arbeitslebens bestens gewachsen. Grundlage der Technologie ist Präzisions-Rundstahl. Pulverbeschichtet, oder wahlweise matt- oder glanzverchromt, lässt sich die TM R70 neben der starren Variante mit vier unterschiedlichen Antriebsmechaniken stufenlos von 650 bis 1300 mm ausfahren.

Material
Präzisions-Stahlprofile, Innen-, Mittel- und Außenprofil kunststoffbeschichtet oder verchromt.

Führung
Spezial-Gleitlagerung

 

Verstellbereich

570 – 1218 mm

Der tatsächliche Arbeitsbereich wird durch die Steuerung vorgegeben.

Abmessungen

Außenprofil
Ø 70 mm

Mittelprofil
Ø 63 mm

Innenprofil
Ø 56 mm

blank
Kraft

Max. Hubkraft
800 N (Einzelsäule) 1000 N (Tisch mit 2 Hubsäulen) Last symmetrisch verteilt, kein zusätzliches Biegemoment; Rahmen- und Tischplattengewicht sind zu berücksichtigen.
Max. Zugkraft
400 N. Der Einbau der Hubsäule muss so erfolgen, dass die während des Einfahrens auftretende Zugkraft den Wert von 400 N nicht überschreitet.
Max. Biegemoment
statisch 400 Nm bis GH=800, darüber 200 Nm, dynamisch 120 Nm (Tisch mit 2 Hubsäulen)

Eigenschaften

Hubgeschwindigkeit
50 mm/s (2-Säuler bis 80 kg Last, symmetrisch verteilt; kein zusätzliches Biegemoment)

Geräuschentwicklung
< 50 dB

Antrieb
A9
A9Q

blank